Coderdojo Graubünden - Programmieren lernen | www.soul.media

Coderdojo Graubünden - Programmieren lernen

Artikel - Coderdojo Graubünden - Programmieren lernen

CoderDojo & die soul.media

«In den Coderdojos hat unter anderem soul.media den Lead für die Programmierkurse übernommen. Den Jugendlichen wurde auf spielerische Weise gezeigt, wie die digitale Welt funktioniert. Dabei fanden Ursin und Sisto jeweils einen guten Draht zu den Kids und begegneten ihnen auf Augenhöhe. Coderdojo Graubünden freut sich auf weitere Zusammenarbeit mit soul.media.»

Eva von Weissenfluh, Mitorganisatorin

Programmieren lernen in der Schule

In der Informatik fehlen viele gut ausgebildete Fachkräfte, vorallem in lokalen Regionen. Wir möchten dem natürlich entgegenwirken und unterstützen deshalb CoderDojo Graubünden. Das CoderDojo möchte Kindern und Jugendlichen, die sich für Programmieren und Entwicklung interessieren, einen Einstieg in diese zukunftsweisende Welt geben.

Programmieren - Bald so wichtig wie Lesen und Schreiben?

Schön wäre es natürlich, wenn das Programmieren in den normalen Schulen einen höheren Stellenwert hätte. Denn in Zeiten der Digitalisierung werden immer mehr Informatiker und Programmierer benötigt um mit der rasanten Entwicklung Schritt zu halten. Das vermittelte Wissen hilft einem auch im Alltag, wenn die Technik wieder einmal nicht so möchte wie man selber will und Lösungen zu Hand hat. 

Ideen, Anregungen oder Unterstützung?

Wenn Sie sich gemeinsam mit uns dem Problem der Unterversorgung an guten IT- Fachleuten in Graubünden annehmen wollen, konktaktieren Sie uns ungeniert.